Datenrettung und Datenwiederherstellung defekter Speichermedien

Bei der Datenrettung und Datenwiederherstellung von defekten Speichermedien wie Festplatten, Speicherkarten oder RAID- und NAS-Systemen unterscheiden wir in unterschiedlichen Schaden-Szenarien:

Datenwiederherstellung

Wenn wir von Datenwiederherstellung sprechen, dann verstehen wir hierunter Effekte und Einflüsse die sich direkt auf die Logik des Dateisystems auswirken, nicht jedoch auf die grundsätzliche Funktionalität eines Speichermediums. Verantwortlich hierfür können folgende Hintergründe sein:

  • Versehentliche Löschung von Dateien, Ordnern oder Partitionen
  • Versehentliche Formatierung von Laufwerken oder Partitionen
  • Logische Defekte am Dateisystem, z.B. ausgelöst durch Computer-Viren oder defekte Sektoren
  • Logische Beschädigungen aufgrund fehlerhafter Partitionierung oder versehentlicher Modifikation von Partitionstabellen oder des MBR (Master Boot Records)

Datenrettung nun noch schneller

Datenrettung

Hierunter verstehen wir alle Szenarien welche die Funktionalität eines Datenträgers beeinflussen und ihn in einen technisch nicht funktionabelen Zustand versetzen.

Typische Beispiele für die Datenrettung wären:

  • Fallschaden / Sturzschaden bei Festplatten
  • Brandschaden / Wasserschaden
  • Headcrash der Festplatte
  • Schaden durch Überspannung / Blitzschlag, etc.
  • Beschädigungen durch Kurzschlüsse oder unsachgemäße Handhabung des Datenträgers
  • Verschleiß / Überalterung

Das wohl prominenteste Beispiel für eine physikalische Beschädigung ist eine heruntergefallene externe Festplatte, welche nach einem erneutem anschalten nur noch klickende / klackernde oder ratternde Geräusche von sich gibt und weder im von Windows noch vom BIOS des PC oder Notebooks erkannt wird. In solchen Fällen kann keine Software zur Datenwiederherstellung mehr helfen und es sind Spezialisten zur professionellen Datenrettung gefragt.

Bei der professionellen Datenrekonstruktion für alle Datenträger und Dateisysteme, handelt es sich in der Praxis oftmals um eine Kombination logischer oder physikalischer Fehler (Reinraum-Labor). Basierend auf unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir: Die Ursachen, die sich für einen Datenverlust verantwortlich zeichnen, können vielfach sein: Sturz, Wasser, Brand, Explosion, aber auch Fehler seitens des Benutzers. Jedoch gibt es, auch bei Festplatten und sonstigen Speichermedien, das Szenario des technischen Versagen aufgrund eines Defekt oder einer Überalterung des Speichermediums (z.b. aufgrund von Verschleiß).

Eine der häufigsten Ursachen, welche eine Rettung erforderlich machen kann, ist menschliches Versagen, z.B. hervorgerufen durch Unachtsamkeiten, exemplarisch hierbei sind z.b. das unbeabsichtigte löschen, partitionieren oder formatieren des Datenträgers. Auch Angriffe durch Computer-Viren oder Würmer und Malware oder durch „Hacking“ können einen Datenverlust (und somit die Notwendigkeit die Daten zu retten) hervorrufen.

Ebenso stellt "Ransomware" eine ernsthafte Bedrohung für Ihre Daten dar. Ransomware funktioniert ähnlich wie ein Trojaner, nur nimmt dieser Ihre Daten in Haft, verschlüsselt diese und gibt Ihnen die Daten nur gegen eine Überweisung in Bitcoins wieder frei.

Sie ahnen es wahrscheinlich bereits, die Datenwiederherstellung ist eine vielschichtige Angelegenheit, die unterschiedlichste Bereiche der IT beinhaltet. Wenn Daten verloren gehen oder unzugänglich sind, dann ist dies zumeist auch eine Frage der Zugänglichkeit. Die Rettung von verschlüsselten Datenträgern ist hier zum Beispiel eine Disziplin die Rettungsunternehmen das Leben eher erschwert, als erleichtert.

Sie benötigen umgehende Hilfe oder Unterstützung bei der Rettung eines Datenträgers ?


Problem mit Datenverlust oder Fragen zur Datenwiederherstellung ?

Wir helfen gerne:

Hotline Tel. 0234 9 23 30 96


Unsere Angebote zum Festpreis!


Die Datenambulanz von KUERT hat sich schon seit dem Jahr 2007 frühzeitig auf die Rettung zum Festpreis konzentriert, denn wir sind der Ansicht dass aus Kostengründen kein Privatkunde mehr Verzicht auf die Möglichkeit der Datenwiederherstellung seiner digitalen Schätze üben muss ! Deshalb bieten wir Ihnen die Reparatur defekter Festplatten bereits ab 499,00 inkl. Mwst. an und die Standard -Analyse Ihrer Festplatte erfolgt zudem vorab kostenlos!

Dies bedeutet für Sie:

Keinerlei Risiko, weil: Keine DATEN, keine KOSTEN!

Für weitere Informationen und Details, hier klicken!

Datenrettung und Datenwiederherstellung

Viele versuchen unseren Qualitätsstandard zu erreichen: das gilt nicht nur in Bezug auf unsere Erfahrung, sondern auch in Bezug auf unsere Ausstattung. Aber mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Reinraum für Rekonstruktion und Reparatur defekter Festplatten und RAID Systeme kann man nicht einfach kopieren. Denn: Einen erfolgreichen Rettungsservice von allen Betriebssystemen und Datenspeichern zu günstigen Preisen muss man sich erarbeiten !

Drei Dinge auf der Welt sind sicher:

"Der Tod, die Steuer und Datenverlust."
Eins davon können wir lösen.

Vorgehensweise


In unserem Geschäftsbereich ist das Vertrauen unserer Kunden unsere Basis für Erfolg. Wieso Sie uns vertrauen können? Unsere ungarische Muttergesellschaft ist bereits seit 1970 auf dem Markt für Reparaturen von Speichermedien aktiv und gehört somit auch seit vielen Jahren mit zu den führenden Laboren und Rettungsunternehmen in Europa. Der Einsatz unserer Erfahrung, unserer Technologie, die Arbeit und das Wesen unserer Mitarbeiter sowie die Meinung unserer zufriedenen Kunden, sind die Garantie dafür.

Unsere Reinraum-Labore sind technologisch hervorragend ausgerüstet, zudem arbeiten unsere hochrangigen und verantwortungsbewussten Spezialisten daran, die alles Erdenkliche tun, um Ihre wertvollen und verloren gegangenen Daten wieder zurück zu gewinnen und im Rahmen der Reinraum-Rettung "bestrebt sind alles wiederherstellen, was zunächst ein für alle mal vernichtet oder verloren schien". Vergessen Sie nie, die KUERT Datenrettung Deutschland GmbH ist Profi für die Datenrekonstruktion von Festplatten / SSD sowie Speicherkarten und Speichersticks und auch auf die Datenwiederherstellung von RAID / NAS - Systemen hochspezialisiert.

Weitere Informationen:

Beachten Sie bitte unsere AGBs

Weitere Hilfe gibt es unter:
Telefon / Hotline: ++ 49 (0)2 34 / 9 23 30 96 (in dringenden Fällen persönlicher 24 - Stunden - Service)

E-mail: info@datenambulanz.de