Datenrettung und Reparatur vom Datenretter

Datenrettung vom Datenretter

Datenrettung und Datenwiederherstellung einer Festplatte wird im allgemeinen Sprachgebrauch meist synonym verwendet, da es in jedem Fall zu einem Datenverlust gekommen ist und nun diese, meist sehr wichtigen Daten, wieder lesbar gemacht werden müssen.
Nicht jedem ist jedoch bekannt, dass es dafür eigens Spezialisten in Sachen Datenrettung gibt, die mit Software und Hardware, sowie Handwerk, Fleiß und Geschick undeinem Quäntchen Glück die Daten des Kunden von einer Festplatte oder einem RAID System retten, wenn nötig auch in unsererem unternehmenseigenen Reinraum Labor.
Solche professionellen Datenretter erreichen Sie unter der zentralen Hotline:

Fragen zur Datenrettung ?
0234 - 962 90 390

Die Festplatte klickt, klackert, knirscht, schrabbt, kratzt oder einfach nicht mehr erkannt wird ?

Als erste Maßnahme: Geraten Sie nicht in Panik, sondern rufen Sie unsere o. a. Festplatten-Service-Hotline an, denn Sie sollten in jedem Falle von Datenverlust davon ausgehen, dass eine Datenrettung Ihrer Festplatte grundsätzlich wahrscheinlich möglich ist.
Zwingend zu berücksichtigen hierbei ist jedoch, dass Sie jetzt nicht falsch reagieren und den Schaden an Ihrem Datenträger womöglich durch eine falsche Handlungsweise noch verstärken und somit die Wiederherstellungs -Chancen für die Spezialisten für Datenrettung von Festplatten minimiert werden. Schalten Sie am besten sofort den Recher, Laptop oder Server (RAID) aus, um jeglichen Zugriff auf die Festplatten zu verhindern; ziehen Sie einfach den Stecker, da bei normalem Herunterfahren ja noch Schreib- und Lesezugriffe stattfinden.
Wird der Platte im laufendem Betrieb die Stromversorgung nämlich entzogen, verwendet die Platte den durch die eigene Rotationsgeschwindigkeit generierten Reststrom um die Schreib- und Leseköpfe in die entsprechende Parkposition zu fahren.
Beginnen Sie nun nicht selbständig mit Datenrettungsversuchen um Daten zu retten ! Schrauben Sie den Datenträger oder die Festplatte keinesfalls auf und starten Sie auch den PC oder das Notebook nicht neu, auch wenn Sie von jemanden aufgefordert werden, der das "Geräusch mal hören will" oder ein "vermeindlicher" Fachmann ist.
Murphy's Gesetz bestraft solche Versuche bei wichtigen Daten meistens mit einem totalen Datenverlust und das kann und sollte nicht in Ihrem Sinne sein!

Was aber verursacht Datenverlust eigentlich ?

Datenrettung
Die Ursachen für Datenverlust, bzw. die Notwendigkeiten einer Datenrettung sind äußerst zahlreich, da zum Beispiel eine Festplatte für ihre volle Funktionsfähigkeit auf ganz unterschiedliche Komponenten angewiesen ist. Es kann demzufolge also zu Schäden in den Bereichen
  • Mechanik
  • Firmware (Festplattensteuerung)
  • Software (innere Datenstruktur, MBR, Partitionstabellen)
  • Festplattenelektronik
  • Datenträgeroberfläche (physikalisch defekte Sektoren)
kommen, die jeweils ein gesondertes Verfahren zur Datenrettung verlangen.
Logische Schäden
  • Das Gerät ist voll funktionsfähig, aber die Datenstruktur ist so beschädigt, dass die Daten nicht mehr lesbar sind, verursacht durch:
  1. Virenbefall durch Trojaner, Malware oder sonstige Schadsoftware
  2. Versehentliche Formartierung des Datenträgers
  3. Versehentliche Löschung einzelner Daten
  4. Fehlerhafte Partitionierung oder versehentliche Neu-Installation des Betriebssystems
  5. Gescheiterte oder falsch durchgeführte Recovery-Maßnahmen
Manipulation - Bedienerfehler
  • Erschütterung
  • Sturz
  • Transportschäden
  • Feuchtigkeit
  • Ausschalten im laufenden Betrieb
  • Fehlverhalten bei Störfällen
  • Virenbefall/„Hacking“
Head-Crash, defekte Schreib- und Leseköpfe
  • Schreib- und Leseköpfe „schrammen“ über den beschädigten Bereich einer Festplatte (Schleifgeräusche)
  • Defekter Schreib-/Lesekopf
  • vorhandene Festplatte kann nicht gestartet werden / wird nicht erkannt
Sonstige physische Schäden / Verschleiß
  • Abnutzung der Kontakte beim Abnehmer (Lese-/Schreibeinheit)
  • Defekter Festplattenmotor
  • Überspannung (Durchgebrannte Kondensatoren, Kurzschlüsse)
  • Brandschaden (Eindringen gasförmiger Schadstoffe, Verformungen aufgrund von zu hoher Hitzeeinwirkung)
  • Schäden an jedweden elektronischen Bauteilen
Oftmals finden die Techniker der Kuert Datenrettung Deutschland GmbH auch eine Kombination von Schäden vor, da meist nicht nur eine Komponente der Festplatte betroffen ist.
Grundsätzlich unterscheidet man physikalische Schäden von logischen Schäden des Datenträgers. In jedem Fall wird in einem professionellen Datenlabor vor jedwedem Versuch einer Datenrettung oder Datenwiederherstellung eine sektorbasierte Kopie des Originaldatenträgers angefertigt, da es ein absolutes "No-Go" ist, direkt auf der Platte des Kunden zu arbeiten. Einen Klon von einem völlig intakten Datenträger zu erzeugen, ist leichter als von einem beschädigten, weshalb bei logischen Schäden weniger Arbeitsschritte nötig sind und somit der Preis, der sich nach dem Aufwand zur Datenrettung berechnet, geringer ausfällt.
Preise für die Datenrettung / Datenwiederherstellung
Bei der KUERT Datenrettung Deutschland GmbH liegen daher die Preise für die Wiederherstellung von Daten bei logischen Beschädigungen bei ca. 200 - 400.- € und bei physikalischen Beschädigungen bei ca. 800.- €., jeweils abhängig von der physikalischen Größe des Datenträgers. Ergänzend hierzu bietet KUERT jedoch auch spezielle Aktions-Angebote für die Datenrettung von Festplatten an.
Wenn die Festplatte erst repariert werden muss (Festplatte Datenwiederherstellung, Festplatte Datenrettung), hilft bei Kuert Datenrettung der enorme Bestand an Ersatzteilen der unterschiedlichsten Hersteller um schnell und reibungslos weiterarbeiten zu können:
Datenrettung von Festplatten
Welche digitalen Datenträger werden abgeholt ?
Zur Datenwiederherstellung werden von KUERT Datenrettung nicht nur Einzel - Festplatten, RAID - Systeme sondern auch Tapes kostenlos abgeholt. Dies erfolgt in einem vom Kunden gewählten Zeitraum innerhalb von 2 Stunden. Die Servicearten Notfall, Express und Standard gelten dann ab Eintreffen in unserem Reinraum Labor. Siehe hierzu auch Datenwiederherstellung Belgien.
Die Spezialisten sind übrigens auf jedes Dateisystem oder Betriebsystem hervorragend vorbereitet. (Datenwiederherstellung Dateisystem) Die KUERT - Datenretter sehen häufig FAT und NTFS aber auch HFS und ReiserFS, wenn Sie sie mal etwas fordern wollen, freuen wir uns auch immer über kleine Exoten wie Xenix oder Qnx.
Merken Sie sich einfach: Ob Windows, DOS, Linux, Unix, Aple Macintosh oder Novell, zur Datenrettung wenden Sie sich am besten nur an die Profis von KUERT. Wir retten Ihre Daten schnellst möglich, mit höchstem Qualitätsanspruch und zu fairen Preisen.
Statistik aller vorkommenden Datenrettungsfälle in der KUERT Information Security Group:
  • Logische Schäden: 29,8 %
  • Manipulation/Bedienerfehler: 11,7 %
  • Head Crash/defekte Schreib-/Leseköpfe: 34,5 %
  • Sonstige physische Schäden/Verschleiß: 14,7 %
  • Schäden an elektronischen Bauteilen: 9,3 %

Unsere Erfolgsquote liegt stabil über 80 % !

Datenträger nach der Datenrettung

Weitere Informationen zu den Themen finden Sie auch unter "Datenwiederherstellung Festplatte" oder "Datenrettung Festplatte und andere Datenträger". Zudem bieten wir noch weitere Informationen zum Aufbau und der Struktur von Festplatten, sowie grundlegende Informationen zum Thema Datenwiederherstellung und Datenrettung von digitalen Speichermedien.

Kurze Übersicht

Unsere Services in der Kurzübersicht:

KUERT Datenrettung Deutschland GmbH

Analyse und Preisübersicht:

Datenrettung Aktionen

Übersicht zu den Analysepreisen der Datenrettung

Special - Datenrettung für Privatkunden

Anmeldung des Datenrettungsfalles:

PDF - Anmeldeformular

Online - Datenrettung anmelden

Festplattenrettung

Ein Techniker der KUERT Datenrettung Deutschland GmbH bei der Datenrettung und Reparatur einer defekten 1.8 Zoll Festplatte im Reinraum-Labor
 

Die Datenrettung von defekten oder beschädigten Festplatten erledigt man nicht ebenso "im vorbeigehen". Je nach Art der Beschädigung stehen versierten Ingenieuren mehr als 100 verschiedene Verfahren und Möglichkeiten zur Verfügung um die Daten retten zu können.

KUERT Listviewer

Kundenservice bis auf Ihren Bildschirm. Die Datenambulanz von KUERT verfügt über eine eigene Softwareentwicklung und stellt Ihnen die Vorschau der geretteten Daten in einer eigens für diesen Zweck programmierten Softwarelösung "Listviewer" zur Verfügung.

Browsen Sie durch Ihre Verzeichnisstruktur wie Sie es vom Windows Explorer her gewohnt sind. Quälend unübersichtliche Text-Dateilisten gibt es bei KUERT nicht. 

KUERT Datenrettung Listviewer / Dateiliste