# Fujitsu Festplatte defekt ? ## Reparatur und Datenrettung

Unterschiedlichste Gründe können die Reparatur und Datenrettung einer Fujitsu Festplatte erforderlich machen. Grundsätzlich arbeiten die HDDs dieses Herstellers äußerst zuverlässig. Dennoch gibt es eine Reihe an Faktoren, welche die (Über)-Lebensdauer einer Fujitsu Festplatte einschränken können und man sich, z.B. aufgrund von Verschleiß der Festplatte, mit dem Problem konfrontiert sehen, die defekte Festplatte reparieren lassen zu müssen um die verlorengeglaubten Daten wiederherstellen zu können.

Die Platten dieses Herstellers finden sich in einer ganzen Reihe von Notebooks, in den meisten Fällen in einer herkömmlichen 2.5" Bauform, 3.5" Formfaktoren sind häufiger primär im Server-Segment anzutreffen, wie z.B. als SAS Festplatte der Modell-Serie MAX oder MBA. Da das Unternehmen zudem auch über eine eigene Produktionslinie von Client und Desktop-PCs sowie Servern verfügt, ist es nicht verwunderlich, dass sich die Hard Disks dieses Herstellers häufig auch in den eigenen Server- Notebook und weiteren Gerätelinien verbaut wurden.

Die Notwendigkeit einer Rettung von Fujitsu Festplatten lässt zurückführen auf:

  • Sturzschäden / Fallschäden / Headcrash der Fujitsu Festplatte aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Erschütterung
  • Brandschaden
  • Wasserschaden
  • Schäden und Defekte an der Firmware
  • Schäden an elektronischen Bauteilen
  • Verschleiß einzelner mechanischer Komponenten der Festplatte

Sie haben ein Problem mit Festplatten von Fujitsu oder Fujitsu-Siemens ?

Zögern Sie nicht und wenden Sie sich gerne rund um die Uhr an unsere zentrale Hotline unter:

Hotline zur Datenwiederherstellung und Reparatur von Fujitsu Festplatten

Telefon: 0234 - 9 23 30 96

Wir helfen und unterstützen Sie bei allen anfallenden Symptomen eines Ausfalls, wenn Ihre Festplatte also:


  • klickende / klackernde / ratternde oder schlimmstenfalls schleifende Geräusche macht
  • die Festplatte nur noch piept oder blinkt und sich nicht mehr ansprechen läßt
  • vom Betriebssystem oder im BIOS nicht mehr erkannt wird
  • der Motor der Festplatte nicht anläuft und die Festplatte sich nicht mehr dreht, dann...

...sind wir nur einen Anruf weit entfernt !

Fujitsu HDDs sind und waren innerhalb der Datenrettung immer gerne gesehene "Gäste", da in Fällen von Headcrash oder sonstiger Beschädigungen der Festplatte die Rettungschancen aufgrund produktionsspezifischer Eigenschaften immer sehr gut waren und sind.

Neben einer kostenlosen Analyse Ihres defekten Datenträgers, finden sowohl Privat- als auch Firmenkunden bei uns verschiedene Angebote zur Reparatur und Rettung der Daten Ihrer Festplatte zum Festpreis. Unsere Festpreise orientieren sich hierbei an der Speicherkapazität Ihrer HDD. Zudem erhalten Sie im Rettungsprozess von uns eine detaillierte Dateiliste, welche Ihnen einen Einblick über die rettbaren und nicht rettbaren Daten gibt. Anhand dieser Dateiliste können Sie dann Ihrer Entscheidung treffen, ob Sie die das zu erwartende Rettungsergebnis annehmen oder ablehnen möchten.

Das Unternehmen Fujitsu verfügte über eine lange 35-jährige Tradition in der Produktion von Speichermedien, bevor es seine HDD Produktionsstätten im Jahre 2009 an das Unternehmen Toshiba verkaufte.

Auch wenn Sie eine Frage oder Anregungen zu Festplatten von Fujitsu haben, können Sie sich gerne per Mail an uns wenden. Einer unserer Spezialisten wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Rettung und Wiederherstellung von folgenden Modellserien:
  • MHD2
  • MHK2
  • MHM2
  • MHN2
  • MHR
  • MHS2
  • MHT2
  • MHZ2
  • MJA2
  • MHX2
  • MHY2
  • MHV2
  • ...sowie viele weitere Hard Disk Modelle des Herstellers Fujitsu