Datenrettung defekter Speicherkarten
Der Ausfall einer Speicherkarte / SD Karte geschieht zumeist von einer auf die andere Minute und somit plötzlich und unerwartet.

Reparatur und Datenwiederherstellung defekter Speicherkarten

Datenrettung Speicherkarte

Haben Sie ein Problem oder Defekt mit Ihrer (Foto-) Speicherkarte ? Können Sie Ihre wertvollen Erinnerungsbilder nicht mehr auslesen oder gar nicht darauf zugreifen? (Auch mit jedem anderen digitalen Datenspeicher sind Sie hier richtig!

Dann muss Ihr Datenträger in die Datenambulanz zur Datenwiederherstellung und Reparatur der defekten Speicherkarte !

SanDisk 2GB SD-Card Datenrettung
Rufen Sie direkt an, falls Sie vorab Fragen haben, denn unsere zentrale Hotline ist immer für Sie erreichbar!

Hotline zur Rettung defekter Speicherkarten

Tel. 0234 - 9 23 30 96

Heutzutage kann man sich einige Geräte ohne digitale Speicherkarten oder ähnliche Speichermedien gar nicht mehr vorstellen. Natürlich findet man mini oder microSD Speicherkarten meistens bei digitalen Fotoapparaten oder Videokameras im Einsatz, aber Multimedia Card und SD-Memory Card werden auch gerne in Handys verwendet um alle möglichen Daten, von MP3 bis JPG vorzuhalten. Glücklicherweise sind in den letzten Jahren auch die Herstellerpreise für diese Speichermedien immer mehr gefallen. Hervorragende Voraussetzungen also um diese Technologie als Zwischenspeicher zu nutzen.

Die Analysepreise (inkl. Mwst.) für Speicherkarten:

Datenträger

Notfall-Service
( 1-2 Arbeitstage )
Express-Service
( 3 Arbeitstage )
Standard-Service
( 6 Arbeitstage )
Speicherkarte / USB-Stick€ 72,-€ 48,-€ 24,-
BestellungBestellungBestellung

Der Analysebericht

Der Analysebericht gibt Ihnen Aufschluß über die exakten Kosten der Datenrekonstruktion und ist in der Regel direkt mit einer Bildervorschau ausgestattet so dass Sie einen bequemen Überblick über die rettbaren Bilder bekommen.

Die durchschnittlichen Rettungskosten bewegen sich hierbei im Rahmen zwischen min. 100,- EURO und max. 900,- EURO inkl. Mwst. Ausschlaggebend für die Preisgestaltung ist hierbei ist der jeweilig zu erwartende Zeitaufwand, die Speicherkapazität, sowie die Technologie der SD-Karte. Die Datenwiederherstellung einer 4 GB NAND-Flash Speicherkarte mit einem schwerwiegenden Beschädigungsgrad liegt im Durchschnitt bei momentan 150 bis 250,- EUR inkl. Mwst. Im Falle einer Auftragserteilung zur Rettung entfallen die Analysegebühren.

In Fällen in denen es sich um Speicherkarten handelt, die auf Monolith-Technik beruhen, ist der zu investierende zeitliche Aufwand für die Datenwiederherstellung wesentlich höher. Die zu erwartenden Kosten, können wir somit erst nach einer Durchführung der Analyse exakt benennen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die oben aufgeführte Preisspanne insbesondere bei Speicherkarten die auf Monolith-Technik basieren auch abweichen kann.

Datenrettung einer Speicherkarte mit Micron Speicherchip auf CF-Speicherkarte

Monolith Technologie steckt auch in USB Sticks

Bei der USB-Stick Datenrettungmuss man jedoch genauer hinsehen. Manchmal handelt es sich nicht um ein Flash Speichermedium, also einen elektronischen Massenspeicher, sondern um ein Microdrive, also eine Mini - Festplatte. Vielfach handelt es sich darum bei USB-Sticks um Medien mit vergleichsweise hoher Speichermöglichkeit. Manchmal läßt man jedoch auch völlig außer Acht, dass sensible Daten, aber auch Fotos zur längerfristigen Speicherung besser auf Festplatten oder Bändern aufgehoben sind. Die Flash - Technologie verzeiht unsachgemäße Handhabung meist nicht, d.h. ziehen Sie einfach die Karte im laufenden Betrieb heraus oder melden sie nicht richtig ab, können schnell alle wertvollen Erinnerungen des einmaligen Urlaubs verschwunden sein. Aber lassen Sie den Mut dann nicht sinken!

USB-Stick mit Samsung NAND-Speicherchip

Die Profis der Datenambulanz sind nur einen Anruf entfernt. Dort gibt es die Data Recovery Spezialisten, die sich mit der Datenwiederherstellung von Fotos, Daten und Bildern von Fotokarten und anderen Speichermedien auskennen und Ihnen schnell weiterhelfen. Wir beraten Sie auch gerne erst einmal telefonisch.

Zusendung der Speicherkarte und Auftrag zur Analyse des Datenträgers

Sie können uns auch direkt Ihre defekte Speicherkarte zusenden. Füllen Sie dazu lediglich den Diagnoseauftrag online (oder per Fax) aus und lassen uns diesen zukommen.

Parallel dazu können Sie die Speicherkarte per Post an das Labor in Bochum schicken:

Kuert Datenrettung Deutschland GmbH
- Bereich Speicherkarten -
Südring 23
44787 Bochum
Die Datenrettung von Kamera-Flash-Karten ist bei folgenden Symptomen meist nötig:
  • Karte kann nicht mehr angesprochen werden, angeblich nicht vorhanden oder wird als beschädigt angezeigt, egal ob am Rechner oder in der Kamera / Handy selber
  • Bilder wurden versehentlich gelöscht oder falsch verschoben
  • System verlangt nach einer formatierung der Karte
  • Karte wurde versehentlich formatiert (s.o.)
  • Anschlüsse der Speicherkarte verbogen oder geknickt

Wir erstellen nach Eingang des Datenträgers eine Analyse, aus der hervorgeht:

  • Was das Problem verursacht hat,
  • Wie die Chancen der Wiederherstellung der Daten (Fotos, MP3, MP4) sind
  • Wieviele Ihrer Daten oder Dateien wiederhergestellt, bzw. gerettet werden können

Wir retten verlorene Daten von logisch / physikalisch beschädigten Speicherkarten:
  • SD Karte
  • Mini / Micro SD , SDXC , SDHC, smartSD
  • Memory Stick , MMC , xD , MX Pro
  • Sonderformate wie: SXS , Panasonic P2 und retten von XQD Speicherkarten

Jetzt, nach eingehender Analyse, müssen Sie erst entscheiden, ob Sie die Datenrettung von Ihrer Fotospeicherkarte wünschen oder nicht! Kosten für die Analyse fallen nur dann an, wenn es _nicht zur Datenrettung kommt_.

Preise erfahren Sie hier!

Wie hoch sind die Kosten für die Rettung von Fotospeicherkarten?

Für die erfolgreiche Datenrettung von Fotospeicherkarten bis 1GB berechnen wir pauschal 100.- € inkl. Mwst.die Analysepreise werden damit verrechnet, sprich sie fallen nicht extra an!