Datenambulanz.de verschenkt fünf Reinraum-Datenrettungen

Weihnachtszeit, Geschenkezeit

(Bochum, 30.11.2009) - Die Kuert Datenrettung Deutschland GmbH ( https://www.datenambulanz.de) verschenkt am Sonntag den 20.12.2009 zwischen 15.00-16.00 Uhr fünf Datenrettungen.

Teilnahmeberechtigt hierzu ist einmalig jeder Kunde aus Deutschland und Österreich mit einem aktuellen Datenrettungsfall der seinen Auftrag zur Standard-Datenträgeranalyse innerhalb dieser Zeitspanne über das Online-Bestellsystem auf www.datenambulanz.de aufgibt. Die ersten fünf Kunden, deren Datenträger erfolgreich gerettet werden können, werden in Form einer Null-Rechnung hierüber informiert.


Aktion zur Datenrettung einzelner Festplatten

Diese Aktion gilt für alle Einzelfestplatten (außer SSD-Laufwerke), Speicherkarten und USB-Stick-Datenrettungen. „Wir haben ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2009 hinter uns. Als kleines Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen unserer Kunden, haben wir diese Aktion ins Leben gerufen. Zudem denken wir dass eine solche Aktion, gerade zu Weihnachten, ein wichtiges Signal darstellt, auch um denjenigen die Chance auf eine Datenrettung einzuräumen die für sie kurzfristig vielleicht nicht finanzierbar wäre. Wenn dies der eigentlichen ursprünglichen Bedeutung des Weihnachtsfest nahekommt, so sind wir stolz darauf unseren Teil dazu beizutragen zu können.“, erklärt Martin Eschenberg von der Marketingabteilung der Kuert Datenrettung Deutschland GmbH.

Weiter Informationen hierzu unter http://www.datenambulanz.de/datenrettung/aktionen
Link zum Online-Bestellsystem: http://www.datenambulanz.de/datenrettung/bestellungdatenrettung

Next Post Previous Post